logo
7. September 2021

Termin am 10.10.2021 offiziell bestätigt

Die Behörden haben grünes Licht für die Durchführung des GENERALI MÜNCHEN MARATHON gegeben. Nach konstruktiven Abstimmungen mit den Behörden, der Vorlage eines umfangreichen Hygienekonzeptes und Anpassungen im Ablauf der Veranstaltung, stehen wir in den Startlöchern. Damit ist das Comeback am 10. Oktober 2021 perfekt und die Teilnehmer*innen können die Laufschuhe schnüren.

Unter Einhaltung der Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen und der Anpassung des Veranstaltungskonzepts, haben wir die offizielle Genehmigung erhalten. Auf die Teilnehmer*innen warten folgende Änderungen:

  • Das Highlight ist sicherlich der Start sowie Zieleinlauf im Olympiastadion für alle Wettbewerbe.
  • Der Marathon findet in zwei Runden statt und wird gemeinsam mit dem Halbmarathon durchgeführt. Der 10 KM-Lauf findet auf bekannter Strecke statt.
  • Neue Startzeiten und Einteilung in Startgruppen á 1.000 Teilnehmer.
    • Marathon von 9.00 – 9.20 Uhr
    • Halbmarathon von 9.00 – 9.40 Uhr
    • 10 KM-Lauf von 13.00 – 13.40 Uhr
  • Zuschauerinnen und Zuschauer sind mit vorheriger Registrierung über die Webseite im Olympiastadion, wie auch bei ausgewiesenen Zuschauer-Inseln auf der Laufstrecke erlaubt.
  • Alle Beteiligten (Teilnehmer, Zuschauer, Helfer und Organisation) erfüllen die 3G Regel.
  • Um den GMM 21 durchführen zu können, ist es uns leider nicht möglich, die Marathon-Staffel, den Trachtenlauf und den mini-marathon (Kinderlauf) anzubieten. Die Teilnehmenden dieser Wettbewerbe werden über das weitere Vorgehen benachrichtigt.

Streckenplan

Übersichtsplan Start und Ziel

BLEIB IMMER AUF DEM LAUFENDEN!

Abonniere jetzt den GMM Newsletter und ERHALTE ALLE NEWS RUND UM DEINEN LIEBLINGSMARATHON!