deutschEnglisch

13 Okt 2019

00 : 00 : 00 : 00
Tage  Std  Min  Sek
Jetzt anmelden
Jetzt anmelden
deutschEnglisch

News

Rheumakids in Motion - Das Kooperationsprojekt 2018 von „Laufend integrieren“

Mit Unterstützung des Flughafen München können auch dieses Jahr wieder Flüchtlinge sowie Menschen mit körperlichen Einschränkungen beim GMM 2018 an den Start gehen und sich aktiv an der Organisation beteiligen.

Zum Kooperationsprojekt 2018 von "Laufend integrieren" wurde „RheumaKids in Motion“ der Deutschen Kinderrheuma-Stiftung gewählt.

Nach dem tollen Erfolg des Projekts Kick’n’Run 2017, konnte der Initiative „buntkickgut“ ein Spendenscheck über 17.000,- Euro übergeben werden. Dieses Projekt hat eindrucksvoll bewiesen, dass Fußball und Laufen eng miteinander verbunden ist,  In diesem Jahr kommt unter anderem der Erlös aus dem Verkauf der Spendenbändchen zu 100% der Deutschen Kinderrheuma-Stiftung zugute. Mit dieser Unterstützung wird ein lokales Bauernhofprojekt gefördert, welches betroffenen Familien und rheumakranken Kindern Erholung und Entspannung von ihrem belastenden Alltag bietet.

Die Deutsche Kinderrheuma-Stiftung ist auch beim 33. GENERALI MÜNCHEN MARATHON engagiert. Am DKRS-Stand auf der GMM Sportmesse wird über die Projekte von „RheumaKids in Motion“ genauer informiert und am Marathonsonntag sind die DKRS-Botschafter Rosi Mittermaier und Christian Neureuther mit den kleinen Rheumakids am Start und erleben gemeinsam den Zieleinlauf ins Olympiastadion.

Die Spendenbändchen für 5 Euro könnt ihr direkt bei eurer Online-Anmeldung bestellen oder am DKRS-Stand auf der GMM Sportmesse kaufen.

Weitere News