deutschEnglisch

13 Okt 2019

00 : 00 : 00 : 00
Tage  Std  Min  Sek
Jetzt anmelden
Jetzt anmelden
deutschEnglisch

News

Kick’n Run 2018 – dringend finanzielle Unterstützung für Charity-Aktion gesucht!

Torjubel und Zieleinlauf: Das Fußball und Laufsport durchaus gemeinsame Sache machen können, hat die erste Ausgabe von Kick´n Run im Jahr 2017 mehr als nur bewiesen. Damit der Event im Rahmen der interkulturellen Initiative „buntkicktgut“ auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg wird, brauchen wir jedoch finanzielle Unterstützung und haben deshalb eine Corwdfunding-Aktion ins Leben gerufen. Denn nur so können Jugendliche mit Migrationshintergrund und aus einkommensschwachen Familien auch in diesem Jahr wieder ein unvergessliches Wochenende erleben und beim GENERALI MÜNCHEN MARATHON 2018 mit an den Start gehen.

Fördert unser soziales Projekt, sichert euch tolle Goodie-Bags als Belohnung und ermöglicht unseren Teilnehmern ein unvergessliches Erlebnis mit Freunden und Familie! Hier geht’s zur Crowdfunding-Aktion.

400 strahlende Gesichter, 1 Fußballturnier, 10 Staffeln und 42,195 km auf der Marathondistanz

Kick´n Run hat das Ziel jungen Menschen verschiedener kultureller und nationaler Herkunft eine sinnvolle und gesunde Freizeitbeschäftigung zu geben. Ein Drittel der Teilnehmer besteht dabei aus geflüchteten Jugendlichen. Im Rahmen der Aktion „Laufend integrieren“ bringen wir gemeinsam mit den Organisatoren der Initiative „buntkicktgut“  sowohl das Fußballspielen als auch den Laufsport auf einzigartige Weise zusammen. Das Ziel: Jungs und Mädels bei einer besonderen Art des Duathlons gegeneinander antreten zu lassen.

So wird am 7. Oktober zunächst ein Kleinfeld-Fußballturnier im Münchner Olympiastadion ausgetragen, bei dem rund 400 Kinder und Jugendliche auf Torjagd gehen. Am 14. Oktober 2018 starten dann ausgewählte Teilnehmer beim Marathon durch die bayerische Metropole, um in der Staffel die Strecke von 42,195 km als Team zu meistern. Insgesamt nehmen dabei zehn Staffeln mit maximal zehn Spielern teil, von denen jeweils fünf Spieler am Ende die Marathonstaffel bilden. Mithilfe einer Kombiwertung werden im Anschluss die Gewinner des Kick´n Run 2018 ermittelt. Den Teams mit den meisten Punkten in beiden Disziplinen winken neben Siegerpokal und Medaillen viele weitere Preise. Die Sieger werden am Sonntag direkt im Anschluss an den Marathonlauf im Olympiastadion gekürt.

Gemeinsam mehr erreichen – wir brauchen eure Unterstützung

Für die gesamte Organisation des Events, die Miete des Olympiastadions sowie alle weiteren Fixkosten für Personal, Teamkleidung, Logistik, Verpflegung und Medaillen entsteht ein finanzieller Aufwand in Höhe von über 7.500 EUR. Ein großer Betrag, den wir mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln nicht allein stemmen können. Deshalb sind wir auf eure Unterstützung dringend angewiesen. Jeder Euro hilft und kommt zu 100% den Kindern und Jugendlichen zugute. Gemeinsam mit euch können wir es schaffen, diese Summe locker zusammen zu bekommen. Als Teamleistung, genau wie im Sport!

Hier geht’s zur Crowdfunding-Aktion.

Weitere News