14
Oktober
2018

News

Internationales Läuferfeld wächst

Der MÜNCHEN MARATHON wird bei ausländischen Gästen immer beliebter. Nach Deutschland stellt Österreich und Italien die meisten Teilnehmer. 14.598 Läufer kamen aus Deutschland, 768 Läufer aus Österreich und 645 Italiener waren bei der 32. Auflage gemeldet. Auch bei den französischen und russischen Athleten, mit 564 und 517 Teilnehmern, ist das Münchner Event mittlerweile ein fester Termin im Laufkalender.